Laternenumzug am 21.10.2017

Laternenumzug am 21.10.2017Am Samstag, 21. Oktober 2017, findet der große Laternenumzug durch Lauffen’s Straßen statt.

Beginn ist um 18.30 Uhr am Bahnhof in Lauffen. Von dort geht ein bunter Zug, angeführt vom Jugendorchester Lauffen a.N. durch die Bahnhofstraße und über den Postplatz die Körnerstraße hinunter zum Musikerheim, Körnerstraße 20, wo jedes Kind eine Wurst und ein Getränk erhält.

Auch für die Bewirtung der Eltern und Begleiter ist bestens gesorgt. Bei Regenwetter trifft man sich direkt am Musikerheim, Körnerstraße 20.

Herbstkonzert der Musikerjugend

Am Sonntag, 15. Oktober 2017 lädt die Jugendabteilung zum großen Herbstkonzert in die Lauffener Stadthalle ein.

Alle Jugendorchester werden mit dabei sein und ein buntes musikalisches Programm bieten.

Freuen Sie sich auf Vorträge des Jugendorchesters, der Bläserklassen, Bläsersensembles und auf den ersten Auftritt des neuen Anfängerorchesters für Erwachsene.

Beginn ist um 16.30 Uhr.
Saalöffnung: 16.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei!

Musikalische Highlights in 2017

Freuen Sie sich auf musikalische Höhepunkte 2017

Wir möchten Sie heute schon aufmerksam machen auf die musikalischen Höhepunkte in 2017, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen:

01.04.2017         –  Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Lauffen in der Stadthalle
20./21.05.2017   –  Musikfest rund ums Musikerheim
15.10.2017         –  Jugendherbstkonzert in der Stadthalle
09.12.2017         –  Weihnachtsfeier in der Stadthalle

Merken Sie sich die Termin doch schon mal vor.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruß

Ein abwechslungsreiches, spannendes Jahr 2016 neigt sich für unsere Stadtkapelle und den gesamten Musikverein dem Ende entgegen. Nach einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier in der Stadthalle am vergangenen Samstag stehen unseren Musikerinnen und Musikern wie allen anderen Lauffenerinnen und Lauffenern ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis der Familie und ein hoffnungsfroher Jahreswechsel bevor. Für unsere Stadtkapelle war das vergangene Jahr geprägt von Bewährtem und Neuem. Die sehr emotionale Verabschiedung unseres langjährigen verdienten Dirigenten Joachim Ritter zu Beginn des Jahres war verbunden mit einer gelungenen Übergabe des Taktstocks an unsere neue Dirigentin Heidi Maier. Ein überaus beachtenswertes Frühjahrskonzert gemeinsam mit dem Jugendorchester in der Stadthalle, abwechslungsreiche und gut besuchte Proben mit immer neuen Impulsen, die Integration vieler junger Musikerinnen und Musiker aus dem Jugendbereich zu Jahresbeginn und jetzt noch einmal im Herbst, viele gelungene größere und kleinere Auftritte, unser traditionelles Musikfest, der musikalische Ausflug zur Landesgartenschau nach Öhringen – das waren unsere musikalischen Wegmarken 2016. Parallel dazu gab es auch in der Jugendarbeit mit der Übernahme des Dirigats des Jugendorchesters durch Marion Braun einen gelungenen Wechsel. Das diesjährige Herbstkonzert der Bläserjugend, das großen Anklang beim Publikum fand, ist Beweis dafür. Dafür, dass dies alles möglich war, möchte ich so kurz vor dem Weihnachtsfest im Namen des gesamten Vereinsvorstands ein großes Dankeschön sagen – all unseren aktiven Musikerinnen und Musikern in der Stadtkapelle und im Jugendbereich, unseren Dirigentinnen, Musiklehrerinnen und Musiklehrern des Vereins und der Musikschule, der Stadtverwaltung Lauffen, unseren Kooperationspartnern in den Lauffener Grundschulen, den engagierten Festhelfern, sowie all unseren Freunden und Förderern aus Lauffen und Umgebung.

Musik verbindet. Gemeinsames Musizieren vor einem geneigten, begeisterungsfähigen Publikum vermittelt Lebensfreude, Unterhaltung und menschliche Werte. Sie hilft, Orientierung und Optimismus zu geben in einer auf vielfältige Weise turbulenten Zeit. Dies würden wir gern im nächsten Jahr wieder mit Ihnen allen erleben. Freuen Sie sich mit uns auf viele musikalische Höhepunkte 2017, darunter auf ein von der Stadtkapelle wieder einmal eigenständig gestaltetes Frühjahrskonzert, auf das Musikfest und auf ein großes Kirchenkonzert im Herbst. Freuen Sie sich mit uns, wenn das wirklich extrem verjüngte Jugendorchester im kommenden Jahr so richtig durchstartet und wenn ein erfreulich großer Grundschuljahrgang mit dem Klassenmusizieren beginnt. Für Spät- und Wiedereinsteiger auf dem Instrument werden wir ab Januar 2017 mit dem Orchesterbetrieb der Bläserklasse für Erwachsene beginnen. Auch darauf sind wir gespannt.

Nun aber wünschen wir Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gelungenen Start ins neue Jahr.

Auf ein (oder besser: viele) Wiedersehen im Jahr 2017.

Ihr

Karsten Wiese

1.Vorsitzender

Weihnachtsfeier am 13. Dezember 2014 in der Stadthalle

Zur Weihnachtsfeier lädt die Stadtkapelle Lauffen a.N. am 13. Dezember 2014 in die Lauffener Stadthalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Das musikalische Programm gestalten die Stadtkapelle, das Vorstufenorchester und das Jugendorchester, die zum Schluss auch alle gemeinsam auftreten werden. Ein weiterer Höhepunkt werden die Ehrungen sein. Eine umfangreiche Tombola verspricht außerdem schöne Gewinne.  Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich zu diesem stimmungsvollem Jahresabschluss eingeladen!

Kirchenkonzert der Stadtkapelle am Samstag, 24. März 2012

Zu gunsten der Sanierung der Regiswindiskirche veranstaltet die Stadtkapelle Lauffen a.N. am Samstag, 24. März 2012 um 19.30 Uhr ein Kirchenkonzert.

Der Vorverkauf für dieses Konzert läuft auf Hochtouren. Karten für das Benefizkonzert zugunsten der Sanierung der Regiswindiskirche sind erhältlich:

– im Bürgerbüro Lauffen a.N.

– beim Vorsitzenden Frank Braun

– bei der Geschäftsstelle der Stadtkapelle (Katharina Schneider)

sowie bei allen Musikerinnen und Musikern.

Karten gibt es in drei Kategorien zu 16,- €, 13,- € und 9,- €.

Verpassen Sie dieses besondere Konzert in der Regiswindiskirche nicht! Unter dem Motto „Monumenta Musica“ werden Ihnen die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle unter Leitung von Stadtmusikdirektor Joachim Ritter einen stimmungsvollen Abend mit festlicher und klangvoller Blasmusik bieten. Die Palette reicht hier von Verdi’s Requiem über die „New Baroque Suite“ bis hin zu einem Querschnitt aus dem Webber-Musical „Jesus Christ Superstar“.

Und Ihr Besuch dient auch noch einem guten Zweck, nämlich dem Erhalt unserer schönen Regiswindiskirche!