VBU-Vereinsvoting: Unser Projekt – ein Treppenlift fürs Musikerheim

Gebt uns eure Stimme beim VBU-Vereinsvoting!

Wir machen mit beim Vereinsvoting der VBU! Es wäre schön, wenn ihr über Facebook eine Stimme für uns übrig hättet.

Unser Projekt:
„Freier Zugang zur Musik“ – Einbau eines Treppenlifts ins Musikerheim

Der große Saal unseres Musikerheims liegt im Obergeschoss direkt unter dem Dach. Dort finden die Proben mehrerer Orchester, unsere Musikveranstaltungen und Feiern statt. Es ist ein schöner, holzverkleideter Saal, den wir nicht missen möchten.

Leider gibt es einen Nachteil: Der Saal ist nur über eine relativ steile Treppe erreichbar. Für junge Musikerinnen und Musiker kein Problem – wir haben aber auch viele ältere Menschen im Verein. Wir möchten allen unseren Mitgliedern und Gästen, auch gehbehinderten und älteren Menschen oder Personen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, einen sicheren und bequemen Zugang zum Musikerheim ermöglichen. Aus diesem Grund möchten wir das Vereinsvoting nutzen, um die Finanzierung des Einbaus eines Treppenlifts zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf möglichst viele Stimmen für dieses Projekt. Hier der Link:

https://v35.vereinsvoting.de/overview?appId=22348&lang=de_DE

Danke für eure Unterstützung!

Afterwork Session mit der Stadtkapelle am 29.06.2018

Wir spielen für Sie – und zwar am Freitag, 29.06.2018 bei der Afterwork Session am Kiesplatz.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie das wunderschöne Ambiente am Kiesplatz zu den Klängen der Stadtkapelle Lauffen a.N. Von 19.00 – 20.00 Uhr unterhalten Sie die Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Vizedirigent Marco Braun am Neckarufer.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer!

Frühjahrs- und Kinderkonzert sind vorüber… Wer nicht dabei war, hat echt etwas verpasst!

Am Samstag überzeugte die Stadtkapelle beim diesjährigen Frühjahrskonzert, letztmalig unter Leitung von Heidi Maier, mit einem Feuerwerk anspruchsvoller Blasmusik. „Viele ergreifende und zu Herzen gehende Melodien, aber auch die heißen kubanische Rhythmen machten den Abend sehr kurzweilig“, lautete einer der Kommentare. Viel zu schnell hieß es: „Was, schon Schluss?“

Frühjahrs- und Kinderkonzert sind vorüber... Wer nicht dabei war, hat echt etwas verpasst! Frühjahrs- und Kinderkonzert sind vorüber... Wer nicht dabei war, hat echt etwas verpasst! Frühjahrs- und Kinderkonzert sind vorüber... Wer nicht dabei war, hat echt etwas verpasst! Frühjahrs- und Kinderkonzert sind vorüber... Wer nicht dabei war, hat echt etwas verpasst!

Frühjahrs- und Kinderkonzert sind vorüber… Wer nicht dabei war, hat echt etwas verpasst! weiterlesen

Konzertwochenende am 28. und 29. April 2018

Schon heute möchten wir Sie auf ein besonderes Konzertwochenende hinweisen:

Doppelkonzert am 28. und 29.04.2018

Am Samstag, 28.04.2018 laden wir um 19.30 Uhr zum diesjährigen Frühjahrskonzert in die Stadthalle ein. Es erwartet Sie ein interessantes Programm. Im Mittelpunkt steht ein viersätziges Werk für Blasorchester über das weithin bekannte Kindermärchen „Der Wind in den Weiden“ von Kenneth Grahame. Karten gibt es demnächst im Vorverkauf für 10,- € bei allen Musikerinnen und Musikern.

Am Sonntag, 29.04.2018 möchten wir um 15.00 Uhr  alle Kinder und Jugendlichen mit Eltern und Verwandten zu einem speziellen Kinderkonzert in die Stadthalle einladen. Dieses rund einstündige Konzert beinhaltet Auszüge aus dem Kindermärchen „Der Wind in den Weiden“. Speziell dazu haben wir uns mit der Konzertpoetin Silke Karl eine erfahrene Erzählerin eingeladen, die die Geschichte um den Maulwurf, die Ratte, den Dachs und die Kröte anschaulich vortragen wird. Dies wird ein ganz besonderes Konzert werden – lassen Sie sich überraschen. Dieses Konzert findet im Rahmen der „Bühne frei“-Veranstaltungen statt. Karten sind bereits erhältlich im Bürgerbüro Lauffen a.N.

Freuen Sie sich auf zwei spannende Konzerte unter Leitung unserer Dirigentin Heidi Maier!

Ansprechendes Kirchenkonzert in der Regiswindiskirche

Einen stimmungsvollen Abschluss fanden die Feiern zum 500jährigen Reformationsjubiläum mit dem Festkonzert der Stadtkapelle Lauffen a.N. am 31.10.2017 in der Regiswindiskirche.

Nach einführenden Worten von Kantor Andreas Willberg präsentierten die Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Heidi Maier ein kurzweiliges Konzert, das sowohl sakrale Weisen als auch modern arrangierte Kirchenlieder bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen erklingen ließ. In der außergewöhnlichen Akustik der Regiswindiskirche kamen die Choral- und Gospelbearbeitungen perfekt zur Geltung.

Ansprechendes Kirchenkonzert in der Regiswindiskirche

Als Höhepunkt zog zum Abschluss des Konzertes Sängerin Rahel Lichdi das Publikum mit ihrem Auftritt in den Bann und überzeugte mit einer bewegenden Bearbeitung des Gospelklassikers „Oh When the Saints“ in unterschiedlichsten Variationen.

Ansprechendes Kirchenkonzert in der Regiswindiskirche weiterlesen

Kirchenkonzert der Stadtkapelle Lauffen a.N.

Anlässlich des Reformationsjubiläums lädt die Evangelische Kirchengemeinde Lauffen a.N. zusammen mit der  Stadtkapelle Lauffen a.N. am Dienstag, 31.10.2017 zu einem Festkonzert in die Regiswindiskirche ein.Kirchenkonzert der Stadtkapelle Lauffen a.N.

Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Verbindung von Musik und Reformation.

Es erklingen sowohl Choralvariationen als auch Bearbeitungen von Kompositionen aus späteren Jahrhunderten von Bach und Mendelssohn-Bartholdy, die den weitreichenden Einfluss Luthers auf die deutsche und europäische Musikgeschichte bis zur Gegenwart lebendig werden lassen.

Auch zeitgenössischen Komponisten wie Thiemo Kraas oder Bert Appermont gelingt es, in ihren Werken eine Verbundenheit zur lutherischen Tradition und dem Geist der Reformation herzustellen.

Unterstützt wird die Stadtkapelle Lauffen a.N. beim Konzert von Sängerin Rahel Lichdi.

Die Gesamtleitung hat Frau Heidi Maier.

Beginn ist um 19.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Leitet Herunterladen der Datei einProgramm Kirchenkonzert 2017

After Work Session auf dem Kiesplatz

After Work Session auf dem KiesplatzBei perfektem Sommerwetter präsentierte sich die Stadtkapelle Lauffen a.N. am vergangenen Freitag mit einem Unterhaltungskonzert auf dem Kiesplatz. Eingeladen hatte die Stadtverwaltung zu den sogenannten „After Work Sessions“, bei denen sich Vereine und Organisationen freitags ab 18.00 Uhr der Bevölkerung vorstellen konnten.

Gerne nutzten die Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Dirigentin Heidi Maier dieses Angebot und lud alle Gäste, Freunde und Bekannte zu einem Platzkonzert am Neckarufer ein. Vor herrlichem Panorama und in zwangloser Atmosphäre genossen die vielen Zuhörer ein schwungvolles, unterhaltsames Konzert mit einem bunten Querschnitt aus dem Programm der Stadtkapelle. Von schmissigen Polkas über den spanischen Paso Doble bis hin zu fetzigen und modernen Medleys war alles geboten. Und die Gäste genossen die vorabendliche Unterhaltung in vollen Zügen.

Gerne werden wir dieses Konzept im nächsten Jahr wiederholen!

Blasmusiker lockten die Sonne hervor

Hoch her ging es zwei Tage lang im Hof des Musikerheims in Lauffen a.N.

Die Wetterkapriolen der vergangenen Tage waren vergessen. Die Grills wurden angeheizt,  das erste Bier gezapft und als die Musiker der befreundeten Kapelle aus Walheim ihre Instrumente auspackten, verbreitete sich sofort Festatmosphäre. Schnell füllten sich die Reihen und alsbald herrschte reger Betrieb auf dem Festplatz.

Blasmusiker lockten die Sonne hervor weiterlesen