Adventsfeier mit viel Musik

Stimmungsvolle Einstimmung auf die Adventszeit

Mit vielen gelungenen Beiträgen konnten die Jungmusiker der Stadtkapelle Lauffen bei der diesjährigen Adventsfeier im Musikerheim glänzen. Heimeliger Kerzenschein empfing die Gäste und unter dem beleuchteten Adventskranz kam sogleich festliche Stimmung auf. Kaum hatten sich alle mit Kaffee und Kuchen versorgt, begann auch schon das Programm.

Den Anfang machte die Bläserklasse 2017 unter Leitung von Franziska Wehner.  Noch gar nicht so lange spielen sie im Orchester zusammen, doch es hört sich schon prima an, was die kleine, aber feine Gruppe so vorspielte.

Weiter ging es mit den kleinsten des Vereins, der Blockflötengruppe. Voller Schwung und mit sichtlichem Spaß war das Mädchentrio bei der Sache und bekam herzlichen Beifall.   

Viele weitere Ensembles, vom Klarinetten-Duo über verschiedene Blechbläserensembles, Querflötengruppen oder Solotrompeten-Vortrag, vervollständigten das bunte und kurzweilige Programm.

Die Zeit verging  wie im Flug und als Jugendleiter Marco Braun das erst kürzlich gegründete Vorstufenorchester als letzte Gruppe ankündigte, waren die Besucher schon fast etwas enttäuscht. Gerne hätte man noch weiter zugehört und sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen lassen.

Mit einem Schokoladennikolaus wurden alle Mitwirkenden belohnt, aber auch die Geschwisterkinder und Jugendlichen im Saal gingen nicht leer aus. Mit einer Einladung zur bevorstehenden Weihnachtsfeier des Vereins am 8. Dezember in der Lauffener Stadthalle endete die stimmungsvolle Feier.

Adventsfeier am 02.12.2018

Am 1. Adventssonntag lädt Sie die Jugendabteilung recht herzlich ein zum gemütlichen Adventsnachmittag ins Musikerheim. Die Bläserklassen und einzelne Ensembles unterhalten Sie mit stimmungsvollen Bläserstücken.

Kommen Sie vorbei und stimmen Sie sich bei Kaffee und Kuchen im Musikerheim auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unsere Jugend freut sich über viele Gäste.

Weihnachtsfeier am 8. Dezember

Zur feierlichen Jahresabschlussfeier laden wir Sie am 8. Dezember recht herzlich in die Lauffener Stadthalle ein. Von der Stadtkapelle über das Vorstufenorchester bis hin zum Erwachsenenhobbyorchester, den „Start-ups“,  werden Sie bestens unterhalten.

Zum Schluss werden alle Orchester auch gemeinsam musizieren.

Ehrungen und eine umfangreiche Tombola runden das Programm ab. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Viel Musik und Ehrungen beim Jugendherbstkonzert

Das ganze Spektrum der Jugendausbildung im Musikverein Lauffen konnten die Besucher beim Jugendherbstkonzert in der Lauffener Stadthalle erleben.

Nachdem  das eigens für dieses Konzert unter Leitung von Franz Wolf zusammengestellte Blechbläserensemble mit James-Bond-Rhythmen den Konzertnachmittag feierlich eröffnet hatte, begrüßte der erste Vorsitzende Karsten Wiese die Jüngsten der Jugendabteilung. Gerade einmal ein paar Monate spielen die Kinder des Klassenmusizierprojektes 2017 als Orchester zusammen, erläutert Dirigentin Franziska Wehner, und schon dürfen sie zum ersten Mal Bühnenerfahrung sammeln. Gekonnt bot  die kleine, aber durchaus feine Bläsergruppe vier kurze, aber lässige Bläserlieder.

Weiter ging es mit dem neuen Vorstufenorchester. Dieses setzt sich aus den Kindern der letzten Bläserklasse zusammen, die nun zum ersten Mal in den hellgrünen Poloshirts der Vorstufe auftreten durften. Im Sommer haben diese Jugendlichen die 2jährige Klassenmusizier-Ausbildung abgeschlossen und mit dem Vorspiel und der Prüfung zum Juniorleistungsabzeichen beendet.  Als Belohnung erhielten alle eine Anstecknadel und eine Urkunde.  So ausgezeichnet,  spielte es sich natürlich gleich noch einmal so schön. Mit Franziska Wehner als Dirigentin haben sie natürlich auch schon den einen oder anderen Auftritt absolviert, so dass der „Trumpet Voluntary“ oder der „Happy Summer Song“  die Eltern und Großeltern  zu begeistertem Applaus  animierte.

Der zweite Konzertteil gehörte den jungen Musikern des Jugendorchesters, die ihren Auftritt souverän mit konzertanten, aber auch spritzigen Titeln wie „Cumberland Cross“ oder „Disney Blockbusters“ meisterten.

Diese Jugendlichen haben im Verein schon alle Musikgruppen durchlaufen und dabei wichtige Erfahrungen gesammelt, die ihnen auf dem Weg ins Erwachsenenorchester nützlich sind. Für einige von ihnen steht demnächst der Wechsel in die Stadtkapelle, dem großen Ziel der musikalischen Ausbildung, an. Die Grundlage dafür haben die Jugendlichen mit dem Bestehen der D1-Prüfung geschaffen. Etliche Jugendliche hatten sich in den letzten Monaten mit ihren Instrumentallehrern und zusätzlichen Theorieeinheiten mit Dirigentin Marion Braun auf diese Prüfung des Blasmusikverbands vorbereitet.  Stolz überreichte Jugendleiter Marco Braun die Urkunden vor großem Publikum und lobte die Leistung, die mit stürmischem Beifall im Saal belohnt wurde.

Erfolgreiche Absolventen des Juniorleistungsabzeichens:

Nach 2jähriger Ausbildung im Klassenmusizierprojekt haben folgende Kinder ihre Ausbildung mit der Prüfung zum  Junior –Leistungsabzeichen des Blasmusikkreisverbandes Heilbronn  erfolgreich abgeschlossen:  Lennard Schürlein, Henrik Reitz, Hannah Dangelmaier, Lucie Schmidt, Mirko Schumm, Finja Nagy, Lilli Schaefer, Jasmin Frye, Sarah Lorenz, Marvin Roller, Laurin Ries. Mit einer Anstecknadel und einer Urkunde lobte Jugendleiter Marco Braun diese Leistung und wünschte ihnen weiterhin viel Spaß im Vorstufenorchester.

Erfolgreiche Absolventen der D1-Prüfung:

Erfolgreich die D1-Prüfung des Blasmusikverbandes Heilbronn in Theorie und Praxis abgelegt haben: Emily Bothner, Timea Schmidt, Lucie Witzemann, Maren Schinagel, Nina Wiese, Melanie Wiesinger, Simon Scharrer, Renée Gaida, Zita Promnitz, Jolien Schäffer, Noah Metzger, Dominik Wächter und Viola Eberbach, die insgesamt Prüfungsbeste mit ihrem Instrument, der Tuba, war.

Laternenumzug

Großer Laternenumzug am Samstag, 27. Oktober

Am Samstag, 27.10.2018, lädt das Jugendorchester der Stadtkapelle Lauffen a.N. alle Kinder und Jugendliche zum großen Laternenumzug ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Bahnhofsvorplatz. Von dort geht es – angeführt vom Jugendorchester – mit vielen Laternenliedern zum Musikerheim in der Körnerstraße 20. Dort erhält jedes Kind eine Wurst und ein Getränk. 

Bei schlechtem Wetter (Dauerregen) treffen sich alle direkt um 18.30 Uhr im hinteren Hof des Musikerheims in der Körnerstraße 20.

Die Stadtkapelle freut sich auf viele Laternenkinder!

Jugendherbstkonzert am 21.10.2018

Jugendherbstkonzert der Stadtkapelle Lauffen a.N. am 21. Oktober

Am Sonntag, 21.10.2018, lädt die Musikerjugend der Stadtkapelle zum großen Herbstkonzert ein. In der Stadthalle unterhalten Sie sämtliche Jugendorchester der Stadtkapelle Lauffen a.N. mit einem bunten Strauß Melodien und toller Musik.
Saalöffnung: 16.00 Uhr. Beginn: 16.30 Uhr. Eintritt frei!

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugendabteilung der Stadtkapelle wieder ein großes Herbstkonzert in der Stadthalle. Nach intensiver Probenarbeit sind die Jugendlichen hoch motiviert und werden den Eltern, Freunden und Bekannten am Sonntag, 21. Oktober ein tolles Konzert präsentieren. Mit dabei sein werden das Jugendorchester unter Leitung von Marion Braun, das Vorstufenorchester und das Klassenmusizierorchester unter Leitung von Franziska Wehner sowie ein extra für diesen Anlass zusammengestelltes Bläserensemble unter Leitung von Franz Wolf.

Unterstützen Sie die Jugendlichen mit Ihrem Besuch, es lohnt sich. Besonders einladen möchten wir auch alle interessierten Mädchen und Jungs, die gerne ein Instrument erlernen möchten. Bei diesem Konzert sieht man alle Jugendlichen in Aktion und kann sich einen Überblick über die Instrumente und die Klangvielfalt machen. Kommt vorbei und hört und staunt, welch tolle Musik man zusammen mit anderen Kindern machen kann und wie viel Spaß es macht, gemeinsam im Orchester zu musizieren. Darüber hinaus ist der Eintritt auch noch frei!

Beginn ist am um 16.30 Uhr, Saalöffnung in der Stadthalle ist um 16.00 Uhr. Die Jugendlichen freuen sich auf viele Zuhörer!

Filmeabend im Musikerheim

Am Montag, 13.08.2018 laden wir im Rahmen des Kinderferienprogrammes alle Kinder und Jugendlichen ab 7 Jahren zur Filmenacht ins Musikerheim ein. Um 18.00 Uhr geht es los! Bringt ein bequemes Kissen oder eine Decke mit und macht es euch bequem vor der Großleinwand. Im Kinoformat gibt es für euch 2 interessante und spannende Filme. Bei Popcorn und Getränken entsteht richtiges Kinofeeling. Um 21.15 Uhr dürfen euch eure Eltern wieder am Musikerheim abholen.

Unsere nächsten Termine:

  • 21.10.2018 – Jugendherbstkonzert in der Stadthalle
  • 27.10.2018 – Lampionumzug mit dem Jugendorchester
  • 10.11.2018 – Kirchenkonzert im Paulus-Zentrum

Vergabe des Juniorleistungsabzeichens

Vorspiel des Klassenmusizierorchesters zum Juniorbläserabzeichen

Nach zwei Jahren war es jetzt so weit: Das Klassen-musizierprojekt 2016 fand am vergangenen Sonntag mit dem Vorspiel zum Juniorleistungsabzeichen seinen Abschluss.

10 unserer jüngsten Musikerinnen und Musiker zeigten im Musikerheim unter Leitung ihrer Dirigentin Franziska Wehner, welches musikalische Können sie im Orchester und individuell bereits nach zwei Jahren gemeinsamen Musizierens erworben haben.

Vergabe des Juniorleistungsabzeichens weiterlesen

D1-Prüfung im Musikerheim

Wochenlang hatten sich unsere jungen Musikerinnen und Musiker aus dem Jugendorchester darauf vorbereitet, das Blasmusik-Leistungsabzeichen D1 zu erwerben.

Unter Anleitung der Dirigentin Marion Braun wurde neben den Proben immer fleißig Musiktheorie gelernt. Gemeinsam mit den Instrumentallehrern wurden die für die D1-Prüfung ausgewählten Musikstücke eingeübt, bis sie möglichst perfekt beherrscht wurden.

D1-Prüfung im Musikerheim weiterlesen

Jugend spielt im „Haus Edelberg“

Am Samstagnachmittag war das Jugendorchester mit seiner Dirigentin Marion Braun zu Gast im Haus Edelberg. Im vollbesetzten Restaurant des Seniorenzentrums wurde ein zünftiges Ständchen mit vielen flotten Rhythmen gespielt.

 

Es ist nun schon zu einer kleinen Tradition geworden, dass das Jugendorchester den Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum musikalisch begleitet, so dass sich unsere älteren Lauffener so richtig mitten im Leben fühlen.

Jugend spielt im „Haus Edelberg“ weiterlesen

Platzkonzert der Jugend in Tripsdrill

Gemeinsam viel Spaß hatten die Mädchen und Jungen des Jugendorchesters Lauffen a.N. bei einem Ausflug in den Vergnügungspark Tripsdrill. Bei bestem Ausflugswetter wurden die Attraktionen des Parks einen ganzen Tag lang ausgiebig getestet. Nach einem ersten Rundgang ging es dann los mit Mammut, gesenkter Sau, Badewanne, Karacho und Co. Nach der rasanten Abfahrt mit der Badewanne blieb kein T-Shirt trocken. Zwischendurch hatte man sich viel zu erzählen, schleckte Eis, machte ein kleines Picknick…

Ausflug des Jugendorchester mit kleinem Platzkonzert in Tripsdrill

Höhepunkt war dann das Konzert des Jugendorchesters im Schatten der Altweibermühle. Das Jugendorchester unter Leitung von Marion Braun bot Stücke aus seinem neuen Unterhaltungsprogramm. Mit bekannten Rhythmen, vor allem aus Rock- und Popmusik, wurden die Besucher des Vergnügungsparks prächtig unterhalten. Anschließend ging es dann noch einmal durch den Park zum ausgiebigen Karussellfahren, bevor nach einem gemeinsamen Abschlussfoto der Heimweg angetreten wurde.

Platzkonzert der Jugend in Tripsdrill weiterlesen