Schöne Jahresabschlussfeier

Weihnachtliche Klänge und viele Ehrungen bei der Weihnachtsfeier

Einen schönen musikalischen Jahresabschluss erlebten die Besucher bei der Weihnachtsfeier der Stadtkapelle in der festlich geschmückten Stadthalle. Eine umfangreiche Tombola versprach schöne Gewinne.

Das Jugend- und das Vorstufenorchester, die Erwachsenenbläserklasse „Start Ups“ sowie die Stadtkapelle boten ein abwechslungsreiches und vielfältiges musikalisches Programm, das beim Publikum großen Beifall erhielt. Dank gebührt hierfür vor allem den Dirigenten Philipp Zink, Marion Braun und Fabian Wiese. Stellvertretend für Franziska Wehner sprang Marco Braun als Dirigent des Vorstufenorchesters ein.

Immer wieder bietet die Weihnachtsfeier auch den passenden Rahmen für Ehrungen verdienter Musiker und Mitglieder. 

Die Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaft übernahm 1. Vorsitzender Karsten Wiese. Hier wurden geehrt:  für 25 Jahre Mitgliedschaft Wilfried Arnold, Martin Bezner, Silke Höllmüller, Franz Ladwein, Werner Schuh, Barbara Torschmied, Angelika Willms und Ursula Wölk;  für 40 Jahre  Hans Beyl, Sandra Büchele, Martin Dankel, Erika Kiehlbrey, Martin Noack, Alfred Reiner, Ralph Schinacher, Achim Schneider, Andreas und Ingrid Hemmerlein. Gar 60 Jahre Vereinsmitglied ist Willi Burgäzy.

Die Ehrungen für langjähriges Musizieren übernahm die 1. Vorsitzende des Blasmusikkreisverbandes Heilbronn, Friedlinde Gurr-Hirsch.  10 Jahre dabei sind Elias Schneider und Hannah Wein, 30 Jahre Bettina Czemmel und 40 Jahre Andreas und Ingrid Hemmerlein.

Seit 30 Jahren Schriftführerin und gleichzeitig verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Verein ist Monika Buck. Hierfür wurde sie mit der Förderermedaille in Gold mit Diamant des Blasmusikverbandes ausgezeichnet.

Ein gemeinsames Weihnachtslied, gespielt von allen Musikerinnen und Musikern, beendete den rundum schönen Festabend.

Allen Spendern für die Tombola sei auf diesem Weg herzlich gedankt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.