Terminvorschau 2019

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein gutes und gesundes Jahr und freuen uns bereits jetzt, Sie bei unseren vielen Aktivitäten und Veranstaltungen in 2019 begrüßen zu dürfen.

Damit Sie nichts verpassen, unsere kurze Terminvorschau für das 1. Halbjahr 2019

23.02.2019 – Mitgliederversammlung im Musikerheim

06.04.2019 – Frühjahrskonzert in der Stadthalle

19.05.2019 – Mitwirkung beim Neckar-Zaber-Tag auf der BUGA 

25./26.05.2019 – Lauffener Musikfest 

22.06.2019 – Eröffnung des Brückenfestes mit Marschmusik

30.06.2019 – Mitwirkung beim „Tag der Blasmusik“ auf der BUGA

21.07.2019 – Mitwirkung beim Altstadtfest in Eppingen

Bitte merken Sie sich die Termine schon einmal vor!
Wir freuen uns auf Sie!

Zum Jahresausklang

Liebe Mitglieder und Freunde der Stadtkapelle, Musikverein Lauffen a.N.,

ein Jahr 2018 mit vielen musikalischen Höhepunkten neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wir blicken zurück auf ein unterhaltsames und musikalisch auf hohem Niveau stehendes Frühjahrskonzert der Stadtkapelle und ein anschließendes Kinderkonzert im Rahmen des „Bühne frei“ – Programms der Stadt Lauffen, mit dem die Stadtkapelle unter dem Dirigat von Heidi Maier neue Wege betrat.
Wie in jedem Jahr gab es ein richtig gelungenes großes Lauffener Musikfest mit vielen Gastorchestern, das von der Lauffener Bevölkerung gern und in großer Zahl besucht wurde. Dazu kamen viele kleine und große Auftritte der Stadtkapelle in Lauffen und Umgebung, gelungene Auftritte und Konzerte unserer Jugend- und Nachwuchsorchester beim Jugendherbstkonzert, in Tripsdrill und im Haus Edelberg, um nur einige zu nennen.

Beeindruckend war zuletzt der Einstieg unseres neuen Dirigenten Philipp Zink mit zwei Kirchenkonzerten im Paulus-Zentrum und in der Neuapostolischen Kirche Heilbronn. Hier wurden viele Zuhörer auf die Klangqualität der Stadtkapelle aufmerksam, die unser Orchester vorher überhaupt nicht kannten. Chorgesang und konzertante Blasmusik – das passt hervorragend zusammen, und die Stadtkapelle hat neue Freunde hinzugewonnen.

Vor wenigen Tagen nun durften wir einen stimmungsvollen musikalischen Jahresausklang erleben: Bei den Darbietungen unserer Orchester,vom Vorstufenorchester über Jugendorchester und Erwachsenenhobby-Orchester „StartUps“ bis hin zur Stadtkapelle – und abschließend alle gemeinsam-, zeigte unser Verein die Vielfalt und die Qualität seines musikalischen Angebots bei der großen Weihnachtsfeier in der Lauffener Stadthalle. Viele Gäste waren gekommen – und erlebten mit uns einen unterhaltsamen schönen Adventsabend.

An dieser Stelle möchten wir herzlich allen danken, die uns diese musikalischen Höhepunkte immer wieder ermöglichen – den zahlreichen unterstützenden Firmen und Gewerbetreibenden in der Stadt Lauffen und Umgebung, der Musikschule, der Stadtverwaltung Lauffen, unserem Blasmusikkreisverband, vor allem aber unseren vielen Mitgliedern, die uns stets unterstützen, wo es nur geht.

Ihnen allen wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis Ihrer Familien und Freunde. Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr!


Auf Wiedersehen sagen wir bei unseren musikalischen Angeboten im Jahr 2019. Unsere Musikerinnen und Musiker werden Ihnen wieder viel Unterhaltung bieten und den Kulturkalender unserer Stadt bereichern.
Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich darauf!

Mit herzlichen Grüßen

die Musikerinnen und Musiker und der Vorstand
der Stadtkapelle, Musikverein Lauffen am Neckar

Schöne Jahresabschlussfeier

Weihnachtliche Klänge und viele Ehrungen bei der Weihnachtsfeier

Einen schönen musikalischen Jahresabschluss erlebten die Besucher bei der Weihnachtsfeier der Stadtkapelle in der festlich geschmückten Stadthalle. Eine umfangreiche Tombola versprach schöne Gewinne.

Das Jugend- und das Vorstufenorchester, die Erwachsenenbläserklasse „Start Ups“ sowie die Stadtkapelle boten ein abwechslungsreiches und vielfältiges musikalisches Programm, das beim Publikum großen Beifall erhielt. Dank gebührt hierfür vor allem den Dirigenten Philipp Zink, Marion Braun und Fabian Wiese. Stellvertretend für Franziska Wehner sprang Marco Braun als Dirigent des Vorstufenorchesters ein.

Immer wieder bietet die Weihnachtsfeier auch den passenden Rahmen für Ehrungen verdienter Musiker und Mitglieder. 

Die Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaft übernahm 1. Vorsitzender Karsten Wiese. Hier wurden geehrt:  für 25 Jahre Mitgliedschaft Wilfried Arnold, Martin Bezner, Silke Höllmüller, Franz Ladwein, Werner Schuh, Barbara Torschmied, Angelika Willms und Ursula Wölk;  für 40 Jahre  Hans Beyl, Sandra Büchele, Martin Dankel, Erika Kiehlbrey, Martin Noack, Alfred Reiner, Ralph Schinacher, Achim Schneider, Andreas und Ingrid Hemmerlein. Gar 60 Jahre Vereinsmitglied ist Willi Burgäzy.

Die Ehrungen für langjähriges Musizieren übernahm die 1. Vorsitzende des Blasmusikkreisverbandes Heilbronn, Friedlinde Gurr-Hirsch.  10 Jahre dabei sind Elias Schneider und Hannah Wein, 30 Jahre Bettina Czemmel und 40 Jahre Andreas und Ingrid Hemmerlein.

Seit 30 Jahren Schriftführerin und gleichzeitig verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Verein ist Monika Buck. Hierfür wurde sie mit der Förderermedaille in Gold mit Diamant des Blasmusikverbandes ausgezeichnet.

Ein gemeinsames Weihnachtslied, gespielt von allen Musikerinnen und Musikern, beendete den rundum schönen Festabend.

Allen Spendern für die Tombola sei auf diesem Weg herzlich gedankt!

Feierlicher Jahresabschluss

Weihnachtsfeier am 8. Dezember

Zur feierlichen Jahresabschlussfeier laden wir Sie am 8. Dezember recht herzlich in die Lauffener Stadthalle ein. Von der Stadtkapelle über das Vorstufenorchester bis hin zum Erwachsenenhobbyorchester, den „Start-ups“,  werden Sie bestens unterhalten.

Zum Schluss werden alle Orchester auch gemeinsam musizieren.

Ehrungen und eine umfangreiche Tombola runden das Programm ab. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Adventsfeier mit viel Musik

Stimmungsvolle Einstimmung auf die Adventszeit

Mit vielen gelungenen Beiträgen konnten die Jungmusiker der Stadtkapelle Lauffen bei der diesjährigen Adventsfeier im Musikerheim glänzen. Heimeliger Kerzenschein empfing die Gäste und unter dem beleuchteten Adventskranz kam sogleich festliche Stimmung auf. Kaum hatten sich alle mit Kaffee und Kuchen versorgt, begann auch schon das Programm.

Den Anfang machte die Bläserklasse 2017 unter Leitung von Franziska Wehner.  Noch gar nicht so lange spielen sie im Orchester zusammen, doch es hört sich schon prima an, was die kleine, aber feine Gruppe so vorspielte.

Weiter ging es mit den kleinsten des Vereins, der Blockflötengruppe. Voller Schwung und mit sichtlichem Spaß war das Mädchentrio bei der Sache und bekam herzlichen Beifall.   

Viele weitere Ensembles, vom Klarinetten-Duo über verschiedene Blechbläserensembles, Querflötengruppen oder Solotrompeten-Vortrag, vervollständigten das bunte und kurzweilige Programm.

Die Zeit verging  wie im Flug und als Jugendleiter Marco Braun das erst kürzlich gegründete Vorstufenorchester als letzte Gruppe ankündigte, waren die Besucher schon fast etwas enttäuscht. Gerne hätte man noch weiter zugehört und sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen lassen.

Mit einem Schokoladennikolaus wurden alle Mitwirkenden belohnt, aber auch die Geschwisterkinder und Jugendlichen im Saal gingen nicht leer aus. Mit einer Einladung zur bevorstehenden Weihnachtsfeier des Vereins am 8. Dezember in der Lauffener Stadthalle endete die stimmungsvolle Feier.

Adventsfeier am 02.12.2018

Am 1. Adventssonntag lädt Sie die Jugendabteilung recht herzlich ein zum gemütlichen Adventsnachmittag ins Musikerheim. Die Bläserklassen und einzelne Ensembles unterhalten Sie mit stimmungsvollen Bläserstücken.

Kommen Sie vorbei und stimmen Sie sich bei Kaffee und Kuchen im Musikerheim auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unsere Jugend freut sich über viele Gäste.

Weihnachtsfeier am 8. Dezember

Zur feierlichen Jahresabschlussfeier laden wir Sie am 8. Dezember recht herzlich in die Lauffener Stadthalle ein. Von der Stadtkapelle über das Vorstufenorchester bis hin zum Erwachsenenhobbyorchester, den „Start-ups“,  werden Sie bestens unterhalten.

Zum Schluss werden alle Orchester auch gemeinsam musizieren.

Ehrungen und eine umfangreiche Tombola runden das Programm ab. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Erfolgreiches Kirchenkonzert

Der Katholische Kirchenchor Lauffen/Untergruppenbach, der Chor der Neuapostolischen Kirchengemeinde Lauffen a.N. und die Stadtkapelle Musikverein e.V. Lauffen a.N. gaben  am 10. Nov. in Lauffen und am 11. Nov. in Heilbronn ein beachtenswertes Kirchenkonzert.

Der neuapostolische Chor unter Leitung von Klaus Plotzitzka und der katholische Chor unter Leitung von Claudia Herter trugen jeweils neue geistliche Lieder vor, die die Zuhörer durch stimmliche Ausgestaltung und Ausdruck sichtlich bewegten.

Die Stadtkapelle glänzte mit 2 gelungenen Beiträgen. „Prima Luce“ (Jan van  der Roost) steht etwa für „erstes Licht“ oder „Morgengrauen“. Das Stück beginnt mit sehr leisen Trommelwirbeln, dann setzen die Bläser ein und man kann förmlich die aufgehende Sonne spüren.

Das Orchester beherrschte die zum Teil sehr schnellen und kräftigen Passagen ebenso wie die feinen, zarten Zwischentöne. Gleiches kann man sagen für „Canticle of the Creatures“, dem Sonnengesang von Franz von Assisi von James Curnow. Auch hier galt es, von der Klangfülle, den Tempi und den melodischen Abläufen verschiedenste Schwierigkeiten zu bewältigen, die gekonnt gemeistert wurden. Höhepunkt war dann die Messe „Santa Cecilia“ von Jacob de Haan für Chor und Orchester.

Unter dem Dirigat von Philipp Zink wurden die Teile der Messe schwungvoll dynamisch oder – wo angebracht – auch gediegen zurückhaltend vorgetragen. Sängerinnen und Sänger glänzten hier mit großer Klangvielfalt. Ein großartiger Beweis, wie eine Messe auch mit Blasorchesterbegleitung gelingen kann.

Ein Erlebnis für alle Besucher, einige fuhren am nächsten Tag sogar nach Heilbronn, um die Werke ein zweites Mal zu hören.

Bericht: Günter Gaida

Kirchenkonzert

Gemeinsames Kirchenkonzert mit Chören der Kath. Kirche und der Neuapostolischen Kirchengemeinde

Zu gleich zwei außergewöhnlichen Kirchenkonzerten möchten wir Sie im November einladen:

Am Samstag, 10.11.2018, 19.30 Uhr, wird im Pauluszentrum Lauffen a.N. die Messe „Santa Cecilia“ von Jacob de Haan aufgeführt.

Die Stadtkapelle Lauffen a.N. hat sich für dieses besondere Projekt mit den Chören der Kath. Kirchengemeinde Lauffen/Untergruppenbach und der Neuapostolischen Kirchengemeinde Lauffen a.N.  zusammengeschlossen und wird den Besuchern einen ganz besonderen Konzertabend bieten.

Abgerundet wird das Programm durch neue geistliche Lieder der Chöre und Orchesterstücke der Stadtkapelle.

Mitwirkende:
-Katholischer Kirchenchor Lauffen a.N./Untergruppenbach
                                                        Leitung: Claudia Herter
-Chor der Neuapostolischen Kirchengemeinde Lauffen a.N.
                                                        Leitung: Klaus Plotzitzka
-Stadtkapelle Lauffen a.N.         Leitung: Philipp Zink

Wer an diesem Samstag keine Zeit hat, hat gleich am Sonntag nochmals die Gelegenheit zum Konzertbesuch, denn wir wiederholen das Konzert am Sonntag, 11.11.2018, 18.00 Uhr in der Neuapostolischen Kirche in Heilbronn, Pfühlstr. 6.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei!