Musik verbindet

Eine rundum gelungene Weihnachtsfeier  feierte die Stadtkapelle mit vielen Mitgliedern und Freunden in der Lauffener Stadthalle. Neben tollen Vorträgen der Stadtkapelle unter Leitung von Dirigent Joachim Ritter, des  Jugend- und des Vorstufenorchester, beide unter Leitung von Jugendleiter Marco Braun, gab es bei der großen Tombola schöne Gewinne (herzlichen Dank allen Spendern!).  Jedes Jahr bietet dieser festliche Rahmen auch eine gute Gelegenheit, verdiente Mitglieder zu ehren.  Für langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet wurden: für 25 Jahre Mitgliedschaft Katharina Schneider, Nicole Müller, Carsten Rosendorf, Marlene Rosendorf, Kerstin Gunnesch, Ulrich Böhner, Alfred Reischl und Birgit Thomas. 40 Jahre dabei sind Hermann Rieß, Emil Baumann, Alfred Gaiser, Ralf Kunz, Harro Schiz und Karl Strammer. 50 Jahre sind es bei Gerhard Seidenberg und bereits 60 Jahre Mitglied ist Marie Seybold. Von Seiten des Kreisverbands für aktive Mitgliedschaft geehrt wurden: Stephanie Kraft für 10 Jahre, Jörg Rembold und Eugen Buck für 30 Jahre, Hermann Rieß für 40 Jahre und Gerhard Seidenberg für 50 Jahre aktives Musizieren.  Dass Musik verbindet, zeigten zum Schluss die Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters zusammen mit der Stadtkapelle, die unter Leitung von Stadtmusikdirektor Joachim Ritter als großes Gemeinschaftsorchester den krönenden Abschluss unter einen schönen Vorweihnachtsabend setzten. 

Großes Engagement beim Förderverein gewürdigt

Der Förderverein der Stadtkapelle feiert in diesem Jahr sein 15jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden bei der Weihnachtsfeier in der Stadthalle verdiente Mitglieder aus der Hand von Bürgermeister Waldenberger geehrt. In seiner Ansprache würdigte er die Verdienste der einzelnen Funktionäre, die sich schon jahrelang in beispielhafter Art und Weise für den Verein einsetzen. Die Ehrenmedaille der Stadt Lauffen a.N. in Bronze erhielt hier Willi Joost, der als Festwirt mit seinem Einsatz ein Garant für den reibungslosen Ablauf der Vereinsfestivitäten ist. Die silberne Ehremedaille der Stadt Lauffen a.N. ging an Johann Mayer, ebenfalls Festwirt und zudem früherer Jugendleiter. Ewald Willms, der früher bereits Jugendleiter und langjähriger 1. Vorsitzender des Fördervereins war, ist heute noch als Archivar für den Hauptverein tätig. Für seinen Einsatz wurde er mit der Ehrenmedaille der Stadt Lauffen a.N. in Silber geehrt.  Die gleiche Ehrung in Silber erhielt ebenfalls Katharina Schneider. Als Schriftführerin des Fördervereins und Geschäftsführerin der Stadtkapelle sorgt sie schon jahrelang für den reibungslosen Ablauf der Vereinsregularien, kümmert sich um die Verwaltung der Klassenmusizierorchester und hat sich auch bei den Vorbereitungen zur „Carmina Burana“ sehr verdient gemacht.  Ein großer Blumenstrauß sagte Danke für diesen großartigen Einsatz.  Aus der Hand des Vorsitzenden der Stadtkapelle , Frank Braun, erhielt auch Achim Schneider, der 1. Vorsitzende des Fördervereins, für seinen Einsatz und seine beispielhafte Organisation des Großprojektes „Carmina Burana“ eine  kleine Anerkennung .

Weihnachtsfeier am 10. Dezember in der Stadthalle

Am Samstag, 10. Dezember laden wir alle Mitglieder, Freunde und Bekannten zur Weihnachtsfeier in die Stadthalle ein. Mit feierlicher und besinnlicher Weihnachtsmusik unterhält Sie die Stadtkapelle, das Vorstufen- und das Jugendorchester. Auf dem Programm stehen weiterhin zahlreiche Ehrungen verdienter Musiker und Mitglieder sowie eine umfangreiche Tombola. (Spenden hierfür dürfen Sie gerne abgeben bei K. Schneider, Stuttgarter Straße 32/1.) Gönnen Sie sich einen entspannten Abend und schönen Abschluss des musikalischen Jahres. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Beginn ist um 19.30 Uhr. Saalöffnung: 19.00 Uhr.

Adventsfeier am 27.11.2011

Zur Adventsfeier lädt die Jugendabteilung der Stadtkapelle Lauffen a.N. alle Eltern, Freunde und Bekannten recht herzlich ins Musikerheim ein. Bei Kaffee und Kuchen werden die Bläserklasse und das Vorstufenorchester sowie zahlreiche Solisten aus den Reihen der Jugendabteilung einen bunten Querschnitt aus dem musikalischen Repertoire der Jugendabteilung zeigen und damit auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. Beginn ist um 15.00 Uhr. Kuchenspenden sind herzlich willkommen!

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 9. September 2011

Alle Mitglieder sind am Freitag, 9. September 2011 zur außerordentlichen Mitgliederversammlung der Stadtkapelle Lauffen a.N. ins Musikerheim in der Körnerstraße eingeladen. Beginn ist um 19.00 Uhr. Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Satzungsänderung, 3. Verschiedenes.

Neue Regelungen seitens des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg zum Datenschutz und zur Ehrenamtspauschale bedingen auch eine Änderung der Vereinssatzung. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung sollen diese neuen Regelungen aufgenommen und die Satzung entsprechend ergänzt werden. 

Alle Mitglieder sind herzlich zur außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. 

Lauffener Musikfest am 28. und 29. Mai 2011

Stimmung, Spaß und vieles mehr erwarten die Besucher beim Musikfest der Stadtkapelle Lauffen im Hof des Musikerheims in der Körnerstraße 20. Die Bewirtung startet um 17.00 Uhr. Für die stimmungsvolle Unterhaltung am Samstag abend sorgt ab 18.00 Uhr die Werkskapelle Layher mit Blasmusik der Spitzenklassen.

Der Sonntag wird von 11.00 bis 14.00 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen der Stadtkapelle Lauffen mit volkstümlicher und moderner Blasmusik eröffnet. Ab 14.30 Uhr zeigt die Jugendabteilung mit Klassenmusizierorchester, Vorstufenorchester und Jugendorchester ihr Können. Ab 16.30 ist dann die Stadtkapelle Weinsberg an der Reihe, gefolgt ab 19.00 Uhr vom Musikverein aus Duttenberg, der zum Festausklang spielt.

Umrahmt wird das Ganze wie immer von einer großen Auswahl an gutem Essen und Getränken: vom selbst gemachten Kartoffelsalat über Maultaschen, Pommes und Steaks bis hin zu frisch gezapftem Bier, Lauffener Wein, erfrischenden Cocktails, Sekt, Kaffee und sonntags selbst gebackenem Kuchen ist alles dabei!

Schauen Sie vorbei und genießen Sie fröhliche und gemütliche Stunden bei der Stadtkapelle Lauffen. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

1. Mai – Radtour

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder zusammen auf Tour gehen. Wir haben eine wunderschöne, nicht sehr anstrengende Radtour ausgesucht, die Sie begeistern wird.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr beim Musikerheim in der Körnerstraße.

Entlang des Neckars fahren wir zuerst bis nach Heilbronn und von dort leicht steigend in Richtung Wartberg. Allerdings fahren (oder schieben) wir hier nicht ganz nach oben, sondern biegen auf halber Höhe ab nach Erlenbach, wo wir unsere Mittagspause planen. Nach entsprechender Stärkung geht es anschließend an der Sulm entlang bis zum Neckartalradweg, der uns wieder nach Lauffen führt.

Begleiten Sie uns auf unserer Tour! Wir freuen uns auf eine bunt gemischte Gruppe, viel Spaß und gute Laune.