Weihnachtsgruß

Liebe Mitglieder,

wir wünschen allen ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest und vor allen Dingen – und das ist das Wichtigste – Gesundheit und alles Gute im neuen Jahr!  

Auch wenn uns dieses besondere Jahr einiges abverlangt hat und anders verlaufen ist als geplant, so blicken wir doch verhalten zuversichtlich in die Zukunft. Zwar waren unsere Orchester durch die Corona-Maßnahmen weitgehend stillgelegt, trotzdem sind wir dankbar, dass zumindest im Jugendbereich die Übungsstunden weitergehen durften.

Hier möchten wir uns besonders bei den Musiklehrern und Dirigenten bedanken, die diese Zeit super gemeistert und sehr engagiert die Herausforderungen angenommen haben.

Ein herzliches Dankeschön auch an die Musikschule und die Stadtverwaltung für die tolle Zusammenarbeit.

Durch die Absage der Weihnachtsfeier war auch die Ehrung verdienter Mitglieder nicht möglich. Dies wollen wir bei der für 27.03.2021 in der Stadthalle geplanten Mitgliederversammlung nachholen.

Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer nächsten Veranstaltungen gesund und munter wiedersehen zu können. 

Bleiben Sie gesund und starten Sie gut in das neue Jahr!

Laternenumzug abgesagt, aber …

Laternenlieder erklingen an vielen Orten!

Leider konnte der große Laternenumzug coronabedingt nicht stattfinden, doch ganz abhalten konnte uns die derzeitige Lage nicht, für die Kinder ein bisschen Herbststimmung mit vielen Laternenliedern zu zaubern.

An vielen Orten und Plätzen hatten sich spontan eine Handvoll Musikerinnen und Musiker zusammengefunden, um – regelkonform und mit viel Abstand zueinander – Laternenlieder anzustimmen. Türen und Fenster öffneten sich und manches Kind griff beherzt zu seiner Laterne und folgte den Klängen der Musiker.

So gab es wenigstens ein kleines Highlight für alle Kinder, die mit ihren Laternen ein kleines Licht ins Dunkel trugen.

Absage Herbstkonzert 2020

Nach reiflicher Überlegung sind wir zum Entschluss gekommen, das für den 18.10.2020 geplante Herbstkonzert, an dem alle Orchester – vom Klassenmusizieren über Vorstufen- und Jugendorchester, StartUps und Stadtkapelle – teilnehmen sollten, coronabedingt abzusagen. Aufgrund  der weiterhin angespannten Infektionslage gestaltet sich die organisatorische Durchführung einer solchen Veranstaltung im geschlossenen Saal der Stadthalle äußerst schwierig und risikobehaftet.

Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht, denn nach den Absagen der letzten Veranstaltungen war dies ein Lichtblick und unser Ziel, auf das wir uns intensiv vorbereitet hatten. Aus diesem Grund suchen wir derzeit aber Chancen für andere musikalische Auftritte und haben bereits einige gute Ideen. Sie dürfen gespannt sein! Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Neue Kurse für Blockflöte und Musikalische Früherziehung

Demnächst starten bei uns wieder Kurse zur musikalischen Früherziehung sowie Blockflöte.

Dies bieten wir jeweils als Gruppenunterricht mit max 4 Kindern an bei 45 Minuten Unterricht pro Woche, außer in den Ferien.

Die Unterrichtstermine werden in Absprache mit den Eltern festgelegt. 

In vier Probestunden können die Kinder in die einzelnen Unterrichte hineinschnuppern.

Durch ein ausgereiftes Hygienekonzept ist ein Unterrichten in Kleingruppen und für Orchester bis zu 20 Kindern übrigens im Musikerheim sehr gut möglich. Deshalb freuen wir uns, diese Kurse auch in dieser Zeit gut anbieten zu können.

Anmeldungen gerne per Mail an: kontakt@mvlauffen oder direkt an Jugendleiter Peter Marco Braun (per mail: pmbraun@mvlauffen.de oder telefonisch unter Tel. 0172/8862355).

Endlich dürfen wir wieder musizieren!

Unsere erste Präsenzprobe
im Freien und mit viel Abstand
aber auch mit sehr viel Spaß!

Unter Einhaltung eines ausgeklügelten Hygienekonzeptes, das mit dem Ordnungsamt abgestimmt wurde, sind Unterrichte und Orchesterproben für kleinere Orchester bis zu 20 Musikern im Musikerheim wieder möglich.

Für das große Orchester der Stadtkapelle Lauffen steht der Hof des Musikerheims zur Verfügung.

Das aktuelle Hygienekonzept ist im Download-Bereich abrufbar.

Ein Sommer ohne Musikfest!

Am Wochenende wäre es so weit gewesen! Gerne wollten wir Sie zu unserem traditionellen Musikfest beim Musikerheim einladen – wenn uns Corona nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte!

So müssen wir in diesem Jahr leider schweren Herzens auf unser beliebtes Fest verzichten in der Hoffnung, dass wir im nächsten Jahr dann wieder so richtig zusammen feiern dürfen.

Deshalb laden wir Sie heute schon zum nächsten Lauffener Musikfest 2021 ein, das wir für  19. und 20. Juni 2021 eingeplant haben.

Tragen Sie sich diesen Termin gleich in Ihrem Terminkalender ein und lassen Sie uns im nächsten Jahr das Fest gebührend nachholen!

Termin: 19./20. Juni 2021